Elsässer Flammkuchen

Zutaten:

Flammkuchen-Boden

200 g Schmand
250 g Magerquark
etwas Salz und Pfeffer
1 bis 2 Zwiebeln
150 g Speckwürfel
Schnittlauch

Zubereitung:

 

Für den Belag Schmand mit Quark und Salz und Pfeffer verrühren und auf den Flammkuchen-Boden geben, glatt streichen. Zwiebeln klein schneiden und mit den Schinkenwürfeln ebenfalls auf den Flammkuchen verteilen. 

Flammkuchen im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten Backen, bis er braun wird. Kurz vor dem Servieren frischen Schnittlauch auf den Flammkuchen streuen.

Spargel-Flammkuchen

Zutaten:

Flammkuchen-Boden

100 g Goudakäse 
500 g Spargel 
100 g Schmand

Salz, Pfeffer 
25 g Schinkenwürfel 
1/4 Topf Kerbel 

Zubereitung:

 

Teig auf ein Backblech legen. Käse grob raspeln. Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Stangen schräg in Scheiben schneiden. Schmand mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Teig verstreichen. Spargel darauf verteilen, mit Salz würzen. Mit Käse und Schinken bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen nach Anleitung ca. 15 Minuten backen. Fertigen Flammkuchen mit Kerbel bestreuen.
 

Flammkuchen mit Chorizo

Zutaten:

Flammkuchen-Boden

200 g Chorizo (spanische Paprikawurst) 
100 g Pesto
150 g Ziegenkäserolle 
125 g schwarze Oliven  
Peperoni  

Zubereitung:

 

Ofen vorheizen. Flammkuchenteig mit dem Backpapier auf einem Backblech entrollen.

Chorizo in Scheiben schneiden. Pesto in Klecksen auf dem Teig verstreichen und mit Chorizo belegen. Ziegenkäse zerbröseln und mit Oliven und Peperoni darübergeben. Flammkuchen im Ofen nach Packungsanleitung backen.

DonauStrudel

Dollingerstraße 10

D-93049 Regensburg

Phone: +49 (0)941 791364

info@donaustrudel.com
  • Instagram
  • YouTube

DE-ÖKO-006