top of page
  • Autorenbilddonaustrudel

Neues von Donaustrudel auf der BIOFACH 2023


Vertriebspartner treffen, mit Interessierten ins Gespräch kommen, endlich wieder Messeluft schnuppern: Nach drei Jahren Pause freuen wir uns riesig, wieder live auf der BIOFACH dabei zu sein. Im Gepäck: unseren Newcomer Kornelia Urkorn, Neues von Donaustrudel und feine Leckereien zum Probieren, Stärken und Staunen.



Die BIOFACH ist die weltweit größte und renommierteste Fachmesse für biologische Lebensmittel und Naturprodukte. Sie findet vom 14. bis 17. Februar 2023 im bayerischen Nürnberg statt und kann – das zeichnet sich jetzt schon ab – mit großem Ansturm rechnen.

Wie viele andere auch waren wir zuletzt im Februar 2020 live mit vor Ort. Aber wer uns kennt, weiß: In der Zwischenzeit waren wir nicht untätig. Im Gegenteil: Was Sie an unserem Messestand in Halle 7, Stand 7-714, erwartet, sind ein paar echte Sensationen aus der feinen Welt der backfertigen Bio-Teige.


Besuchen Sie den Messestand von Donaustrudel und »Kornelia Urkorn« auf der Biofach 2023: in Halle 7, Stand 7-714.


Bio-Sauerteig jetzt backfertig auf Backpapier

Schon unser Neuzugang aus dem letzten Jahr – der erste frisch verpackte Urkorn-Sauerteig in Bio-Qualität von unserem Partner Kornelia Urkorn aus Österreich – hat einen Coup gelandet. Auszeichnung inklusive. Denn mit der praktischen Teigkugel aus dem Kühlregal spart man sich in der Küche viel Zeit. Die Sensation, die wir nun auf der BIOFACH vorstellen, ist: Diesen Bio-Sauerteig gibt es nun auch fertig ausgerollt auf Backpapier. Praktischer geht’s nicht! Gerade junge und berufstätige Bio-Natives dürften diesen Bio-Teig sehr zu schätzen wissen: Weil sie gerne selber kochen, dazu aber wenig Zeit haben.


Boden für Flammkuchen jetzt auch im Backblechformat

Neues gibt‘s auch von unseren Donaustrudel-Teigen. Denn wir haben unsere Flammkuchen-Böden so weiterentwickelt, dass sie künftig genau aufs viereckige Backblech passen. Die neuen Böden sind also in rechteckiger Form und auf Backpapier ausgerollt zu haben. Das bringt pro Backzeit fast doppelt so viel Output (und spart ganz nebenbei auch Energie).

Weil wir gerade beim Thema Sparen sind: Um der Inflation ein Schnippchen zu schlagen, legen wir neuerdings vier statt der üblichen drei Flammkuchenböden in eine Packung. Und das zum selben Preis! Es lohnt also doppelt und vierfach, an unserem Messestand vorbeizuschauen.

BIOFACH: immer die neuesten Trends im Visier

Ausstellende aus aller Welt mit ihren neuesten Produkten, Vorträge und Panels zu brisanten Themen: Als internationales Branchentreffen im Bio-Food-Bereich will die BIOFACH immer auch Plattform sein für neue Impulse und Austausch, für Innovation und Transformation. – Worauf wir uns besonders freuen? Auf die vielen spannenden Begegnungen! Angefangen bei unseren geschätzten Vertriebspartnern, die wir seit Jahren kennen, bis zu allen Interessierten der Genuss- und Bio-Food-Branche.

Ausblick 2023: Let‘s strudel around the World

Nach der BIOFACH haben wir 2023 noch so einiges vor: Da wäre das 30-jährige Jubiläumsfest von Ökoring, das im Mai in Fürstenfeldbruck stattfindet. Oder die Fachmesse der Biobranche im Norden, die Naturkost Grell jährlich ausrichtet. Für uns besonders aufregend dürfte aber die Biomesse »Natural Products ExpoWest« im März in Kalifornien werden. Mal sehen, ob wir mit unseren Bio-Teigen schon mal einen kleinen Teil der USA rocken können …


💡 Schon gewusst?

Wir sind offizieller Vertriebspartner des jungen Start-ups aus Österreich »Kornelia Urkorn« für Händler in Deutschland und Holland.

26 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page